Anmeldung zum Workshop

Ich melde mich für folgende(n) Erwachsenen-Workshop(s) an:

Wichtelhaus - aus Filz- und Holzteilen: Mi. 10. Okt. / 19.00 UhrFiligran gefädelter Perlenschmuck - aus hochwertigen Delica-Beads entstehen zarte Anhänger, Armbänder…: Fr. 12. Okt. / 19.00 UhrHausschuhe strickfilzen - auch für Strickanfänger geeignet: Di. 16.Okt. / 19.00 UhrSchmuckstücke - Ketten u. Armbänder im Materialmix: Fr. 19. Okt. / 19.00 UhrTür-/Adventskranz - aus Filz u. anderen Materialien: Mi. 24. Okt. / 19.00 UhrDicke Engel und Wichtel - mit extra breiten Strickschläuchen: Do. 25. Okt. / 19.00 UhrNadelfilzen - Weihnachtsmotive auf Styropor trocken filzen: Mi. 31. Okt. / 19.00 UhrHomedeko stricken oder häkeln - mit dickem XL-Garn schnell zum Ergebnis: Mi. 14. Nov. / 19.00 UhrWinterliche Holzfiguren - Schneemann, Rentier, Engel aus vorgefertigten Holzteilen: Fr. 16. Nov. / 19.00 UhrRustikale Weihnachtsdeko – Lichtkasten, Holzsterne, -häuser: Mo. 19. Nov. / 19.00 UhrTuch, Schal,… stricken/häkeln – Dreiecks-, Drachenschwanztücher, Loops,... mit Farbverlaufsgarnen: Mi. 12. Dez. / 19.00 UhrMini-Dioramen - winterliche Szenen unter der Kuppel und Etageren: Di. 18. Dez./ 19.00 Uhr

Ich melde mich für folgende(n) Kinder-Workshop(s) an:

Einhorn / Pirat – Einhornbox/Schatzkiste bemalen und Schlüsselanhänger/Kette mit Schrumpffolie: Sa. 20. Okt. / 14.00 UhrWinterliche Figuren mit Wolkenknete - Pinguin, Eisbär, Rentier,…: Do. 15. Nov. / 15.00 UhrLustige Schneemänner und Rentiere - bemalen von vorgefertigten Holzteilen: Do. 20. Dez. / 15.00 Uhr

Hinweis zu Gebühren, Stornobedingungen und Material

Kosten für Workshops: € 5,-- Workshopgebühr + anfallende Materialkosten (Bezahlung beim Workshop)
Kosten für Kinder-Workshops: € 4,-- Workshopgebühr + anfallende Materialkosten (Kindergartenkinder bitte mit Begleitung eines Erwachsenen)

Ich bitte um Verständnis, dass grundsätzlich nur bei Bastelstern gekauftes Material in den Workshops verwendet werden kann.

Bei Storno der Anmeldung innerhalb 3 Tage vor Workshopbeginn bzw. Nichtteilnahme ist dennoch die volle Workshopgebühr fällig, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist und somit anderen Interessenten die Möglichkeit zur Teilnahme zeitgerecht gegeben werden kann.